Unsere neue Website befindet sich noch im Aufbau und wird laufend aktualisiert. Sollten Ihnen Informationen fehlen, rufen Sie uns gerne an! 

Herzlich Willkommen 

am Abendgymnasium Sophie Scholl in Osnabrück!

Bei uns können Sie sich schulisch weiterbilden und so beruflich weiterkommen. Als Schule für Erwachsene sind unsere Angebote auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmt. Neben Präsenzkursen am Morgen bietet das Abendgymnasium Osnabrück am Abend auch die Möglichkeit, in einer Mischung aus Präsenz- und Online-Lernen das Abitur zu erreichen. 

Aktuelle Neuigkeiten am Abendgymnasium

Umzug! 

Das Abendgymnasium Sophie Scholl ist umgezogen und befindet sich seit dem 04.01.2021 wieder im alten, völlig sanierten und renovierten Schulgebäude am Kalkhügel 
(Knappsbrink 48, 49080 Osnabrück)


Aktuelle Lage in der Corona-Pandemie

Die Infektionszahlen mit dem Coronavirus sind in der Stadt Osnabrück weiter deutlich gesunken. Der Unterricht an den Osnabrücker Schulen findet seit Montag, 31. Mai, wieder in Szenario A, also in voller Klassenstärke, statt.
Da  am 01.06.2021 der maßgebliche Inzidenzwert in der Stadt Osnabrück den fünften Tag in Folge unter dem Wert von 35 lag, wurde eine neue Allgemeinverfügung erlassen, die seit dem 03.06.2021 gilt.
 Aufgrund dieser Verfügung besteht keine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Unterrichts- und Arbeitsräumen während des Unterrichts. Weiterhin gilt aber auch bei einer Inzidenz bis 35 die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Bereichen außerhalb von Unterrichts- und Arbeitsräumen in von der Schule besonders gekennzeichneten Bereichen, in denen aufgrund der örtlichen Gegebenheiten die Einhaltung des Abstandsgebotes nicht gewährleistet werden kann. 

Online zum Abitur

Seit dem Schuljahr 2016/2017 bietet das Abendgymnasium Osnabrück Kurse an, in denen die Studierenden „Online zum Abitur“ geführt werden. Dank der Verknüpfung von klassischem Präsenzunterricht mit einem internetgestützten Selbststudium (Distanzlernen) wird eine Reduktion der Anwesenheit in der Schule geschaffen, die vor allem Berufstätigen, Eltern und Schülern mit weiten Anfahrtswegen den Weg zum Abitur ebnen soll.